"Es ist nicht möglich die Qualität eines Produktes nach der Ernte zu verbessern. Die Marktqualität wird durch das Wissen des Landwirtes um die Kultur, Sorte, Anbaumethoden und Weiterverarbeitung bestimmt."
Die Dokumentation dieses Wissens und der damit erreichten Produktqualität schafft bessere Möglichkeiten der Vermarktung. Sie ermöglicht auch ein nachhaltiges Qualitätsmanagement am Betrieb mit dem Ziel nachhaltiger Sicherung des Betriebes.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok